Casino spiele

Mittlerweile ist das Angebot an Spielen in Onlinecasinos so groß, dass man kaum den Überblick behalten kann. Von progressiven Jackpot-Slots über VR- und Livedealer-Spiele bis hin zu Keno und Arcade Games. Wir bringen Licht ins Dunkel und klären Sie im Folgenden über das Spieleangebot in Onlinecasinos auf. Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, wissen Sie alles, was Sie über Casinospiele wissen müssen. Lies mehr..

Casino Spiele im Onlinecasino

Zunächst sollten Sie die verschiedenen Arten von Casinospielen unterscheiden können. Man unterteilt sie üblicherweise in Kategorien. Diese Kategorien finden sich auf vielen Onlinecasino-Webseiten oben im Menü, damit die Spieler ihr Lieblings-Glücksspiel schnell finden und nicht die Nadel im Heuhaufen suchen müssen. Welche Haupt-Kategorien es in den meisten Casinos gibt, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst. Natürlich muss nicht jede Spielekategorie in jedem Casino vertreten sein, das versteht sich von selbst.

Spielautomaten / Slots

Die beliebtesten Spiele im Onlinecasino sind zweifelsfrei Slotmachines. In Spielhallen und stationären Casinos kennt man sie auch als einarmige Banditen. Heute sind Slots bzw. einfach Spielautomaten deutlich umfangreicher als früher, zumindest hinsichtlich der grafischen Ausgestaltung und der Funktionen. Es gibt mittlerweile Tausende Slots von unterschiedlichen Spieleentwicklern. Sie reichen von sehr aufwändigen Slots bis hin zu sehr einfachen, die selbst auf älteren Smartphones noch funktionieren. Neu entwickelte Slots lassen sich häufig sowohl im Browser als auch am Tablet oder Smartphone spielen.

Zu den bekanntesten Slots gehört heute Book of Ra oder auch Book of Dead sowie verschiedene Slots, die sehr hohe Jackpots versprechen wie beispielsweise Mega Moolah. In der letzten Zeit sind Slots mit antiken oder Abenteuer-Themen sehr beliebt, letztendlich ist das aber natürlich Geschmackssache. Der Grundaufbau bei Slots ist im Prinzip immer der gleiche, denn es geht darum, bestimmte Kombinationen auf mehreren (meist fünf) Walzen zu erreichen, um dadurch weitere Freispiele oder Gewinne zu erhalten.

Roulette und andere Tischspiele

Das beliebteste Tischspiel im Onlinecasino ist – wie im klassischen Casino auch – Roulette. Roulette ist wahrscheinlich auch das älteste Casinospiel überhaupt. Im Prinzip findet man Roulettespiele in seinen verschiedenen Varianten wie französisches oder amerikanisches Roulette in jedem einzelnen Casino im Internet. Darüber hinaus gibt es viele weitere Varianten, sodass Sie in manchen Casinos zwischen fünf oder mehr Roulettevarianten wählen können.

Neben Roulette gibt es in den meisten Onlinecasinos auch andere Tischspiele wie beispielsweise das Kartenspiel Baccarat, bei dem es ebenfalls viele verschiedene Varianten gibt. Alle Kartenspiele gehören im Prinzip zu den Tischspielen, werden in den meisten Casinos aber als separate Spiele geführt.

BlackJack und andere Kartenspiele

Das beliebteste klassische Casino-Kartenspiel ist BlackJack. Zwar ist auch Poker sehr beliebt, es wird aber nur in wenigen Casinos als klassisches Texas Hold’em Poker angeboten. Vielmehr wird in den meisten Casinos Poker lediglich gegen die Bank gespielt. Ausnahme sind Live-Casinos, die auch Pokerturniere gegen echte Spieler anbieten.

In der Regel geschieht dies aber in Events. Auch BlackJack wird gegen die Bank gespielt. Die Auswahl an BlackJack Varianten im Onlinecasino ist in der Regel sehr groß und reicht vom Live BlackJack mit echten Dealern bis hin zu komplexen BlackJack Varianten. Das Grundprinzip des Spiels bleibt aber natürlich stets das gleiche. Hierzulande ist das Spiel auch unter der Bezeichnung „21“ bekannt. Das bereits erwähnte Bacarrat ist ebenfalls ein sehr beliebtes Karten-Glücksspiel, das in vielen Casinos angeboten wird. Darüber hinaus finden sich in vielen Casinos auch noch weitere Kartenspiele wie Trente et quarante, Kameruner Skat ooder auch Pharo.

Video Poker

Beim Videopoker handelt es sich nicht um klassisches Poker, sondern eine Variante, die bereits seit den 70ern beliebt ist. Es gab Videopoker schon auf den ersten Rechnern und war später auf Computern wie dem C64 sehr beliebt. Das Spiel ist durch sehr schnelle Runden gekennzeichnet und recht hohe Auszahlungsquoten, wodurch es unterm Strich bei vielen Spielern zu den beliebtesten Spielen im Casino gehört. Es ist im Prinzip aber eher den Slots zuzuordnen als den Kartenspielen.

Würfelspiele

Auch Würfelspiele werden heute in einigen Casinos angeboten. Das Angebot reicht von Craps, was als bekanntestes Würfel-Glücksspiel gilt, bis hin zu Sic Bo oder anderen Glücksspielen, die auf Würfelglück basieren. Im Prinzip sind Würfelspiele im Onlinecasino heute aber eher ein Nischenprodukt, denn das Angebot an hochwertigeren Glücksspielen ist so groß, dass sich nur noch wenige wirklich für Würfel-Glücksspiele begeistern. Allerdings erfreuen sie sich in den letzten Jahren in als Würfelspiel im Livecasino mit echten Dealern immer größerer Beliebtheit.

Arcade Spiele

Arcade-Spiele sind eigentlich keine klassischen Glücksspiele, sondern kurzweilige Spielautomaten-Spiele, wie man sie auch aus Spielhallen kennt. Es kann sich hierbei also um jedes beliebige Spiel handeln, das für das Onlinecasino zum Glücksspiel umgewandelt wurde. Das Angebot reicht von virtuellen Pferderennen über Autorennen und Arcade-Shooter bis hin zu Sportspielen wie Bowling oder Darts, bei denen die Resultate vom Zufall und nicht vom eigenen Können abhängen, wie es eigentlich bei Arcade-Games in den Spielhallen der Fall war.

Bingo, Keno und Rubbellose

Bei allen drei dieser Spiele handelt es sich um Nischenprodukte, denn sie finden sich nicht in allen Casinos. Keno und Bingo sind insbesondere in den USA und Großbritannien sehr beliebt, wohingegen hierzulande viele auch im Casino Rubbellose kaufen. Letztere werden in vielen Casinos auch „Scratch Cards“ genannt. Hier gibt es zahlreiche Varianten und es ist eines der wenigen Spiele, die praktisch nur im Onlinecasino zu finden sind, denn die wenigsten Spielhallen oder Casinos in der Stadt bieten Rubbellose zum Kauf an.

Livespiele im Casino

Casino Livespiele erfreuen sich großer Beliebtheit. Als Livespiele werden sie bezeichnet, weil man direkt in einem Livestream einsteigt, in dem ein echter Dealer zusammen mit dem Spieler oder mehreren Spielern am Tisch spielt. Meist werden als Livespiele Roulette, BlackJack oder auch Pokervarianten sowie Würfelspiele angeboten. Das besondere an Live-Spielen ist sicherlich, dass die Casino-Atmosphäre deutlich besser herüberkommt als bei klassischen Slots oder Tischspielen, bei denen man lediglich gegen die Bank, also gegen den Zufallsgenerator der Software spielt.

Meist kann auch mit dem Dealer oder den anderen Spielern gechattet werden und viele Casinos bieten Livespiele mittlerweile sogar auf dem Smartphone oder als VR-Spiel an.

VR-Casinospiele

VR-Spiele im Onlinecasino sind derzeit noch ein absolutes Nischenprodukt, wir rechnen aber damit, dass sich diese Sparte in den nächsten Jahren stark entwickeln wird. In die Casinowelt per Virtual Reality Brille wirklich eintauchen und gegebenenfalls sogar mit einem echten Dealer im Live VR Casino interagieren zu können, ist für die meisten Glücksspieler und VR-Fans eine verlockende Vorstellung, schließlich rücken Spielhalle und Onlinecasino durch diese Technologie noch weiter zusammen.

Einige Spieleentwickler bieten bereits VR Glücksspiele für Casinos an, die Auswahl ist aber sehr eingeschränkt. Am aktivsten in diesem Bereich scheint derzeit Microgaming zu sein. Aber auch andere Anbieter bieten in letzter Zeit vermehrt erste VR-Versionen von Casinospielen an, die in der virtuellen Realität deutlich mehr Spaß machen, da man gefühlt live dabei ist. Virtual Reality Roulette erfreut sich in einigen Nischen-Communities beispielsweise schon heute großer Beliebtheit.

Jackpot Casinospiele

Natürlich geht es den meisten beim Glücksspiel im Onlinecasino ums Gewinnen. Man unterscheidet allerdings zwischen Spielen mit festen Gewinnchancen wie beispielsweise Roulette oder BlackJack und Jackpotspielen, bei denen es die Chance auf sehr hohe Gewinne gibt. Jackpot Games im Casino sind in der Regel Slotmachines, ebens wie die einarmigen Banditen im klassischen Casino oder in der Spielhalle.

Häufig ist es allerdings so, dass mit zunehmend hohen Jackpots die Gewinnchancen im klassischen Spiel am Spielautomaten leicht schwinden. Das heißt, dass bei Jackpotspielen, bei denen man einen großen Jackpot abräumen kann, meist schlechtere Auszahlungsquoten gegeben sind als bei Spielen, die ohne oder nur mit einem kleinen Jackpot auskommen.

Was ist ein progressiver Jackpot?

Progressive Jackpots sind eine fantastische Erfindung und eine Exklusivität für Onlinecasinos. Die Hersteller der Slots (wie beispielsweise Microgaming oder Net|Ent) führen einen einzigen Jackpot zentral zusammen. Dieser kann dann in jedem beliebigen Casino nach dem Zufallsprinzip zu einem unbestimmten Zeitpunkt gewonnen werden. Dadurch sammelt sich der Jackpot nicht nur in einem Casino, sondern es handelt sich um einen progressiven Jackpot, an dem Hunderte oder gar Tausende Casinos partizipieren. Es kann daher sein, dass ein progressiver Jackpot wie beispielsweise der von Mega Moolah einmal im Mr. Green Casino geknackt wird und ein anderes Mal im DrückGlück oder LeoVegas Casino. Niemand kann vorhersagen, welches Casino letztendlich einen progressiven Jackpot knackt. Durch diese Besonderheit kommen progressive Jackpots in Millionenhöhe zusammen, die Jackpots von klassischen Spielhallen und Casinospiele mit klassischem Jackpot um ein Vielfaches übersteigen.

Die teilweise gigantischen progressiven Jackpots, die bis zu zweistelligen Millionenbeträgen reichen können, ziehen viele Spieler an und machen solche Spiele besonders beliebt. Zu den beliebtesten progressiven Jackpots gehören neben dem bereits erwähnten Mega Moolah von Microgaming auch Mega Fortune von Net|Ent oder Beach Life von Playtech. Bei Mega Moolah lag der höchste jemals ausgezahlte Gewinn zum Stand Februar 2019 bei sagenhaften 18 Millionen Euro.

Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe weiterer progressiver Jackpots, bei denen teilweise mehrere Millionen Euro gewonnen werden können. Hierzu gehören beispielsweise Arabian Nights, Jackpot Giant oder auch Hall of Gods oder Joker Millions.

Casino mit der größten Spieleauswahl

In unserem Test hat uns besonders die Spieleauswahl bei DrückGlück begeistert. Es findet sich hier nicht nur ein riesiges Spieleangebot, sondern es gibt auch reichlich progressive Jackpotspiele, Livespiele mit echten Dealern sowie Freispiele (Free Spins) und – das freut uns besonders – einen Spezial-Gutscheincode für die Besucher unserer Seite. Mit dem Code erhalten Sie exklusiv neben dem Einzahlungsbonus in Höhe von bis zu 300 Euro noch 75 Free Spins für Book of Dead.

Der exklusive Bonuscode für DrückGlück lautet: GSI75
>> JETZT BEI DRÜCKGLÜCK SPIELEN

Die besten Live Casinos für deutsche Spieler – März, 2019

CasinoBonusBewertungBesuchen
20 Freispiele für Book of Dead ohne Einzahlung; Bis zu 200 Freispiele + 100 % Einzahlungsbonus bis zu 100 Euro!

Jetzt Spielen Rezension
Bis zu 2.500€ Willkommensbonus + 30 Freispiele Ohne Einzahlung

Jetzt Spielen Rezension
Exklusiv 100% Einzahlungsbonus bis 300 Euro für die 1. Einzahlung + 10 Freispiele

Jetzt Spielen Rezension
Nur mit unserem Code GSI75: 100 % Ersteinzahlungsbonus bis 300 Euro + 75 Freispiele für Book of Dead

Jetzt Spielen Rezension
100% Einzahlungsbonus bis 200 Euro für die 1. Einzahlung + 100 Freispiele

Jetzt Spielen Rezension
30 Freispiele + Boni bis zu 740 Euro auf die ersten 3 Einzahlungen

Jetzt Spielen Rezension
ERHALTEN SIE 122% BONUS BIS ZU € 300

Jetzt Spielen Rezension
Registrierungsbonus 20 Freispiele für Book of Dead; 100 % Ersteinzahlungsbonus bis 500 Euro + 200 Freispiele für Book of Dead

Jetzt Spielen Rezension

Was Sie sonst noch über Casinospiele wissen sollten

Die wichtigsten Details über Casinospiele kennen Sie nun schon. Darüber hinaus gibt es aber noch ein paar Kleinigkeiten, die nicht unerwähnt bleiben sollten.

Spieleentwickler

Es gibt heute eine ganze Reihe verschiedener Spieleentwickler am Markt. Je nach Casino bedient sich der Betreiber des Angebots von einem oder von mehreren Entwicklern. Am häufigsten trifft man in Onlinecasinos die Spiele von Microgaming, Playtech, Net|Ent und Novomatic (Novline) an. Darüber hinaus gibt es aber noch eine ganze Reihe weiterer Casinospieleentwickler wie Yggdrasil, Merkur Gaming, Realtime Gaming, Rival oder auch BallyWULFF.

Casino Spiele kostenlos

Die meisten Casino Spiele und Automaten können Sie auch kostenlos spielen. Zwar können Sie dann meist auch nichts gewinnen, es ist aber durchaus sinnvoll, sich erst mit einem Spiel intensiv vertraut zu machen, bevor man zum ersten Mal um Echtgeld spielt. Auf vielen Internetseiten der Spieleentwickler können Sie die Spiele kostenlos spielen, aber auch viele Onlinecasinos bieten diese Möglichkeit an. Nutzen Sie sie! Manche Casinos bieten sogar die Möglichkeit, Casino Spiele kostenlos ohne Anmeldung auszuprobieren, sodass Sie erst nach einem ausgiebigen Test entscheiden können, ob Sie bei dem Anbieter ein Konto eröffnen möchten.

Freispiele und Bonus-Umsatzbedingungen

Mit Freispielen locken viele Slots. Häufig bekommt man bei gewissen Gewinnlinien zusätzliche Freispiele, damit man am Ball bleibt. Auch bei Neuanmeldung bzw. als Willkommensbonus werden mitunter Freispiele gewährt. Wenn Sie solche Angebote von Casinos in Anspruch nehmen, achten Sie auch darauf, welche Bedingungen an die Freispiele geknüpft sind. Was passiert zum Beispiel mit Gewinnen? Werden Sie zu Bonusguthaben und unterliegen zusätzlichen Umsatzbedingungen, bevor Sie auszahlbar werden (So ist es in der Regel) oder ist es gar so, dass die Freispiele nur um Spielgeld gespielt werden und nichts gewonnen werden kann?

Sicherheit bei Casinospielen

Die Sicherheit von Casinospielen ergibt sich aus der Kombination aus Spieleentwickler und seriösem Casino. Insbesondere progressive Jackpotspiele, die direkt mit dem Entwickler gekoppelt sind, gelten als sehr sicher. Natürlich könnte ein Spiel aber auch manipuliert sein und eine gefälschte Version auf einem nicht vertrauenswürdigen Casino zum Einsatz kommen. Achten Sie daher darauf, dass Sie ausschließlich bei vertrauenswürdigen Anbietern spielen. Entweder orientieren Sie sich an den besten Onlinecasinos aus unserem Test oder Sie schauen sich genau die Lizenzen und Siegel des Onlinecasinos an, bei dem Sie spielen möchten.

Auszahlungsquoten bei Casinospielen

Die Auszahlungsquoten legen die Casinobetreiber selbst fest. Man muss dabei verstehen, dass man unter der Gewinnwahrscheinlichkeit die einfache Wahrscheinlichkeit versteht, dass man eine Wette gewinnt. Bei Casinospielen können die Regeln aber stark variieren. Auch bei Spielautomaten variieren die Auszahlungsquoten (also die Gewinnchancen in %) sehr stark. Sie errechnet sich aus dem Gesamteinsatz minus dem hausvorteil in Prozent. So haben beispielsweise Spiele wie Bloodsuckers, Devils Delight oder auch Amazonia, Desert Treasaure oder Starburst Auszahlungsquoten jenseits der 96%, bieten dafür aber auch nur recht geringe Jackpots im Vergleich zu manch anderem Slot. Zum Vergleich: Französisches Roulette hat eine Auszahlungsquote von 98,6%, BlackJack von 99,87% und auch VideoPoker in der Regel weit über 98%.

Dies ist auch der Grund, warum Spiele mit sehr hohen Auszahlungsquoten von den Bonusbedingungen ausgenommen sind, wenn es um das Erspielen eines auszahlbaren Betrages aus dem Bonusguthaben oder einem Einzahlungsbonus geht.

Mobile Casinos

Mobile Onlinecasinos – also solche, die man auch am Smartphone oder Tablet spielen kann – sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Daher lassen sich auch die meisten Casino Games mittlerweile sowohl mobil als auch am Desktop spielen. Man unterscheidet dabei zwischen Casinos, die ihre Internetseite für Mobilgeräte optimiert haben und solchen, die eine eigene Casino App für iOS oder Android anbieten.